vier sind mal welt

WELTREISE ALS FAMILIE – UND DANACH?

  Manchmal gibt es Drehorte, die einen so packen, dass man immer wieder innehalten muss, um die Natur um sich herum aufzunehmen. Für „Arte Re“ drehten wir den zweiten Teil in den Schweizer Alpen, zum Teil auf 3000 Meter Höhe bei minus zehn Grad, die sich manchmal anfühlten wie minus dreißig (laut Aussage der Bergretter …

Weiterlesen