vier sind mal welt

WELTREISE ALS FAMILIE – UND DANACH?

  Der Himmel so blau, dass es schon fast unverschämt ist. Zumindest, wenn man aus Hamburg kommt. Die Brise so leicht, so zart, dass man still in sich hinein seufzt. Der norddeutsche Wind, der einem täglich die Blumentöpfe vom Balkon weht und die Haare ins Gesicht, ist ganz weit weg.  Ich bin mal wieder in …

weiterlesen

Das neue Jahr ist ja schon einen Monat alt, und nun ja, es ist Winter. Kaum hat man die Nachttischlampe ausgeknipst und den Vorhang aufgezogen, um in ein durchwölktes Grau zu glotzen, knipst man das Licht auch schon wieder an, weil das Grau zu schwarz mutiert. Doch manchmal passiert ein sehr seltenes Phänomen im Norden Deutschlands, …

weiterlesen