vier sind mal welt

WELTREISE ALS FAMILIE – UND DANACH?

Genau hier haben wir gestanden. Vor dem Thron der Queen, Antonia, Helen und ich.  Einen Knicks mussten wir glücklicherweise nicht machen, denn Elisabeth war gerade mit ihren Corgis und/oder ihrem Mann auf einem ihrer Landsitze in Wales oder Schottland, sie war jedenfalls nicht zu Hause. Und hat sich anscheinend gesagt: so wird jedenfalls immer gelüftet, …

weiterlesen

Wiedergeburt eines Buches! Am Flughafen in Hamburg glaubte ich, ein Déja Vu zu erleben, denn dort lag wie schon vor eineinhalb Jahren mein Buch „Frühstück mit Giraffen“ auf einem Stapel! Im Februar war es neu aufgelegt und als Taschenbuch rausgekommen, und es ist wie schon damals ein kindliches Glücksgefühl, das Werk tatsächlich veröffentlicht und präsentiert …

weiterlesen