vier sind mal welt

WELTREISE ALS FAMILIE – UND DANACH?

Wir haben tatsächlich angefangen zu reisen und die Heimat ist nach den elf Stunden Flug nicht nur physisch sondern auch mental weit weg. Wie sehr, wird uns klar, als wir morgens in Thabazimbi unterwegs sind,  unserer  kurzzeitigen  Heimat in Limpopo. Wir wollen ein paar Dinge besorgen und umfahren gerade die mittlerweile bekannte Baustelle, bestaunen wie …

weiterlesen